Fragen Sie unsere Experten!

Sie haben Fragen oder wollen beraten sein? Schreiben Sie uns!

zum Postfach

Spielregeln am Buffet

Bescheidenheit ist eine Tugend. Auch am Buffet.

Ein gut aufgebautes Buffet folgt einer Speisenfolge, dementsprechend ergibt sich der Ablauf am Buffet. Am Anfang stehen die benötigten Teller. Halten Sie sich an die Speisenfolge. Es ist nicht vornehm, mit der Nachspeise zu beginnen oder sich einfach beliebig vom Buffet zu bedienen. Sie können allerdings einzelne Gänge selbstverständlich auslassen. Beginnen Sie mit der Vorspeise; nehmen Sie diese vom Buffet und gehen Sie an den Tisch zurück. Sie können nochmals zum Buffet gehen, um erneut von den Vorspeisen zu nehmen.

Im privaten Rahmen können Sie den Teller ein zweites Mal benutzen, im Restaurant bleibt der benutzte Teller am Tisch stehen und Sie nehmen am Buffet einen neuen. Stürzen Sie sich niemals auf das Buffet; drängen Sie sich nicht vor, wenn der Andrang groß ist und sich eine Schlange gebildet hat. Beladen Sie Ihren Teller nicht mit zu vielen Speisen, sondern gehen Sie lieber ein zweites Mal oder öfter ans Buffet, um nachzunehmen. Generell gibt es keine Vorgabe, wie oft Sie ans Buffet gehen sollten, um sich zu bedienen. Beachten Sie jedoch, dass Sie durch Ihr Verhalten am Buffet auffallen können, wenn Sie unmäßig oder gierig auftreten.

Unser Tipp: Vergessen Sie die heiße Schlacht am kalten Buffet! Ein Buffet ist zwar etwas zwangloser als ein Galadiner, aber die Regeln bei Tisch gelten genauso.