Fragen Sie unsere Experten!

Sie haben Fragen oder wollen beraten sein? Schreiben Sie uns!

zum Postfach

Kommunikation

Kommunikation gut, alles gut

Gute Kommunikation ist das Geheimnis jeder funktionierenden Beziehung, egal ob bei der Arbeit, in der Familie oder unter Freunden. Der Umgang mit neuen Medien wie Mobiltelefonen oder elektronischer Post gehört da genauso dazu. Knigge2day hat sich dieses heiklen Themas angenommen und beantwortet die Frage nach der Wahl des passenden Klingeltones ebenso wie jene nach der E-Mail-Etikette. Aber auch traditionelle Kommunikationsmittel wie die Grußkarte und der Brief werden unter die Lupe genommen. Nicht zu vergessen die Körpersprache, die wir nie – auch in den Momenten, in denen wir uns unbeobachtet fühlen – ablegen. Wie wirken Körperhaltung, Gesten und Mimik auf andere und wie viel wiegen Sie im Gesamtbild? Lesen Sie weiter und finden Sie es heraus!

Artikel zum Thema: Kommunikation

  • Zum Rückruf verpflichtet?

    Kommunikation

    Ein Funkloch, fünf Anrufe in Abwesenheit, alle von verschiedenen Personen: Muss man immer zurückrufen, weil man einmal nicht erreichbar war oder ist es die Aufgabe des Anrufers, sich noch einmal zu melden, schließlich wollte ja er etwas? Was meinen [...]

  • Wie wichtig sind Sie?

    Kommunikation

    Selten liegen Fluch und Segen so nah beieinander wie beim Mobiltelefon. Liegt der Sinn des Lebens aber tatsächlich in der permanenten Erreichbarkeit? Darf man immer und überall drauflosplappern und -tippseln? Und gibt es vielleicht einen [...]

  • Facebook Anstupsen: Was bedeutet es eigentlich angestupst zu werden?

    Kommunikation

    Auf Facebook haben Sie die Möglichkeit andere Facebookmitglieder anzustupsen. Dies ist auch möglich, wenn sie mit einer gewissen Person – noch – nicht befreundet sind. Sozusagen eine kleine dezente elektronische Aufmerksamkeit an Freunde und [...]

  • Aller Anfang ist schwer

    Kommunikation

    Der saubere Einstieg in das globale Gesichterbuch: 1. Schritt: Registrierung Facebook erlaubt grundsätzlich keine Kunstnamen, sollten Sie jedoch aus bestimmten Gründen lieber nicht Ihren echten Namen verwenden wollen, wird Ihnen auch niemand böse [...]

  • Der richtige Umgang mit dem Mobiltelefon

    Kommunikation

    Mit dem Erfolg der Mobiltelefone haben wir zwar einiges an Unabhängigkeit und Flexibilität gewonnen, aber auch etwas Wichtiges verloren: das Gefühl für den Unterschied zwischen privat und öffentlich. Telefonieren im öffentlichen oder [...]