Fragen Sie unsere Experten!

Sie haben Fragen oder wollen beraten sein? Schreiben Sie uns!

zum Postfach

Niemals ohne Strümpfe?

Bein-Freiheit ist auch eine Sache der Branche.

Es ist eine oft gestellte Frage: Verlangt ein Meeting im Hochsommer Strümpfe oder geht‘s auch ohne? Die Antwort ist einfach: Wird der Dresscode ansonsten streng gehandhabt, gehören Strümpfe und geschlossene Schuhe auch bei 30 Grad im Schatten dazu, vergleichbar dem langärmeligen Hemd und der Krawatte bei den Herren. Ein Business-Kostüm und nackte Beine passen einfach nicht zusammen.

Ist der Dresscode jedoch lockerer wie zum Beispiel im Kreativbereich, dann kann es auch ein leichtes Sommerkleid oder eine Rock-Bluse- Kombination sein, mit leichten Sommerschuhen und ohne Strümpfe. Gepflegte Beine gehören auf jeden Fall dazu! Was jedoch gar nicht geht, sind Socken, sichtbar zwischen Hosenende und Pumps. No go!

Die Frage lautet also: Wie viel Bein darf sein? Ist die Nylon-Pflicht im Business noch zeitgemäß? Wie geht Ihr Umfeld damit um? – Erzählen Sie uns Ihre Erfahrungen!