Fragen Sie unsere Experten!

Sie haben Fragen oder wollen beraten sein? Schreiben Sie uns!

zum Postfach

Die passende Frisur für Herren

Professionalität beginnt am Kopf.

Hairstyling ist mittlerweile auch bei Herren nicht mehr wegzudenken. Ob Kolorierung oder Miniplis – Gründe für einen Besuch beim Hairstylisten gibt es genug. Doch gleichgültig ob kürzer oder länger, koloriert oder natur, wichtig ist, dass Ihr Hairstyling zu Ihrem Typ und Ihrem Alter passt. Achten Sie auch darauf, dass der richtige Einsatz von Gel oder Haarwasser sowie das richtige Shampoo eine Rolle spielen.

Graue Haare verleiten naturgemäß besonders zur Färbung. Ob das wirklich nötig ist, können nur Sie allein entscheiden. Unterschätzen Sie jedoch nicht die Attraktivität von  grauen Schläfen!

Längere Haare sind in Kreativberufen erlaubt, müssen aber umso intensiver gepflegt werden. Kurze Haare sind pflegeleicht, erfordern aber einen regelmäßigen Besuch beim Hairstylisten, idealerweise alle 4 bis 5 Wochen. Achten Sie auf die Nackenhaare: Sind diese zu lang, wirkt dies besonders ungepflegt und unästhetisch.

Unser Tipp: Haare zu färben heißt, sie regelmäßig nachzubehandeln – auch für Herren. Und das braucht Zeit!