Fragen Sie unsere Experten!

Sie haben Fragen oder wollen beraten sein? Schreiben Sie uns!

zum Postfach

Ist Ihnen Pünktlichkeit wichtig?

Gibt es Unterschiede zwischen beruflich und privat?

Pünktlichkeit heißt in der Regel Höflichkeit. Dennoch muss dies dem jeweiligen Anlass angemessen gehandhabt werden. Im Beruf gelten die strengsten Regeln: Ein Meeting um 10.00 Uhr beginnt um 10.00 Uhr, nicht um 10.15 Uhr und nicht um 09.45 Uhr.

Privat sieht die Sache etwas anders aus. Und jeder / jede hat eine andere Einstellung zum Thema Zeit. Wir wollen wissen, wie Sie damit umgehen: Wie stehen Sie zum „akademischen Viertelstünderl“? Bestraft das Leben wirklich den, der zu spät kommt? – Posten Sie Ihre Meinung und Ihre Erfahrungen!