Fragen Sie unsere Experten!

Sie haben Fragen oder wollen beraten sein? Schreiben Sie uns!

zum Postfach

Nette Bekanntschaften, Gleiche Interessen

von Martin Kulhanek

Grundsätzlich ist Facebook eine Plattform um mit bestehenden Kontakten in Verbindung zu bleiben und diese zu pflegen. Genau so ist Facebook also auch entwickelt worden, um bestehende Kontakte und Freunde zu verwalten. Der durschnittliche User hat 200 Freunde und die maximale Anzahl an Freunden in der Fruendesliste ist mit 5000 Kontakten begrenzt.

Personen die noch nicht viel Erfahrung mit Facebook haben werden jetzt sagen: „Wie zum Kuckuck sollen sich aus meinem bestehenden Freundespool neue Bekanntschaften finden lassen – die kenn ich doch schon alle?“

Das stimmt grundsätzlich – nur ist Facebook kein geschlossenes System sondern ein stark in das World Wide Web reichende und ebenso in sich verflochtenes System. Man kann davon ausgehen, dass gerade bei den Jungen Leuten nahezu jeder mit jedem in irgendeiner weise verbunden ist.

Alleine diese Tatsache in Kombination mit den einfachen Share Möglichkeiten auf Facebook erklärt wieso man immer öfter Namen bzw. Personen im eigenen Newsfeed (Zeigt die neuesten Beiträge von Freunden) zu sehen bekommt, mit denen man eigentlich garnicht befreundet ist. Ähnliche Interessen, die selben geteilten Inhalte und *Schwups* landet eine fremde, „interessante“ Person mit den selben Lieblingsliedern, gleicher Meinung, ähnlichem Alter, ähnlichen Interessen in meinem Newsfeed.

Was tun?

Je nach dem wie Ihre persönliche Einstellung ist KÖNNEN Sie mit dieser Personen erstmal persönliche Nachrichten austauschen und im Zuge dessen diese Person „adden“ (Web Wort für jemanden zu seinen Freunden hinzufügen). Gerade bei den jungen Usern wird hier sehr offenherzig agiert und es werden schon Personen zu den Freunden hinzugefügt mit denen lediglich im gleichen Beitrag aktiv war! Empfehlenswert ist es mit dieser Person zuerst mal private Nachrichten auszutauschen um abzuklären ob es noch andere Gemeinsamkeiten gibt. Auch Anstupsen ist eine Möglichkeit. Seien Sie hier nicht schüchtern, eine persönliche Nachricht kostet nichts und evt. lernen Sie eine interessante Person kennen. Lassen Sie sich überraschen.