Fragen Sie unsere Experten!

Sie haben Fragen oder wollen beraten sein? Schreiben Sie uns!

zum Postfach

Einladungen: Organisation ist alles

Kein gelungenes Fest ohne perfekte Planung.

Menschen feiern gerne, privat und beruflich. Eine elegante Firmeneinladung oder ein schönes privates Fest brauchen aber eine sorgfältige Planung – und die beginnt bereits zwei Monate vorher. Nachdem Sie die Art oder das Motto Ihrer Veranstaltung sowie die Anzahl der Gäste, Ort und Zeit geklärt haben, sollten Sie Ihren Gästen / Freunden / Mitarbeitern / Kunden ein erstes, informelles Terminaviso geben. Danach folgt eine geschmackvolle Einladung mit den wichtigsten  Informationen: Wer? Warum? Wann? Wo? – Vergessen Sie auch nicht auf einen Hinweis zur Kleidung (= Dresscode). Achten Sie auf ein optisch ansprechendes Layout Ihrer Einladung und machen Sie keine Rechtschreibfehler! Informieren Sie Ihre Gäste genau über den geplanten Zeitrahmen – als Gastgeber können Sie diesen festlegen, z.B.: „Wir laden Sie von 18 bis 21 Uhr zu unserer Cocktailparty ein“; damit ist auch bereits das Ende der Veranstaltung angekündigt.

Essen und Trinken sind wesentliche Elemente jeder Einladung. Ab einer Gästeanzahl von mehr als 20 Personen sollten Sie auf die Unterstützung von Profis zurückgreifen. Mit Ihrem Caterer können Sie auch alle Details genau besprechen und festlegen: Aperitif, Menüfolge bzw. Anordnung der Speisen des Buffets sowie die zu reichenden Getränke. Ganz wichtig ist ein freundliches, umsichtiges Service. Den persönlichen Empfang der Gäste müssen Sie als Gastgeber selbst übernehmen (bei mehreren Gastgebern zumindest einer). Damit heißen Sie Ihre Gäste willkommen, und diese irren nicht mit Gastgeschenken umher, für die Sie sich bedanken sollten.

Unser Tipp: Achten Sie auch auf angenehmes Licht, geschmackvolle Dekoration und passende Hintergrundmusik. Das sorgt für die richtige Atmosphäre und gibt dem Fest den letzten Schliff.