Fragen Sie unsere Experten!

Sie haben Fragen oder wollen beraten sein? Schreiben Sie uns!

zum Postfach

Geschenk bei Einladung in ein Restaurant?

Frage

Ein Kunde hat uns, das Inhaberehepaar eines Handwerkbetriebes, zum Nachtessen eingeladen. Der Kunde ist der Besitzer des Restaurants, in das wir eingeladen sind, er hat es verpachtet. Bringen wir ein Geschenk mit?

Antwort unseres Experten

Unabhängig davon, ob die Essenseinladung in den privaten Haushalt oder in ein Restaurant erfolgt, es geziemt sich immer, ein kleines Gastgeschenk mitzubringen. Sollte der Gastgeber in weiblicher Begleitung sein, ist ein Blumenstrauß für die Dame nie falsch. Sie können die Blumen mit einem „Danke-Kärtchen“ schon vor dem Abendessen an die Privatadresse des Einladers zustellen lassen, das erspart den Hin- und Hertransport der Blumen oder das Einfrischen im Restaurant. Für den Einlader (ohne weibliche Begleitung) bietet sich etwas Alkoholisches, ein Buch (zu seinem Hobby passend), CD (wenn Sie seinen Musik-Geschmack kennen) etc als Gastgeschenk an.