Fragen Sie unsere Experten!

Sie haben Fragen oder wollen beraten sein? Schreiben Sie uns!

zum Postfach

Fehlermeldung

  • Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in _menu_load_objects() (Zeile 569 von /kunden/325210_8010/knigge/drupal/includes/menu.inc).
  • Deprecated function: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; views_display has a deprecated constructor in require_once() (Zeile 3070 von /kunden/325210_8010/knigge/drupal/includes/bootstrap.inc).
  • Deprecated function: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; views_many_to_one_helper has a deprecated constructor in require_once() (Zeile 113 von /kunden/325210_8010/knigge/drupal/sites/all/modules/ctools/ctools.module).

Die Krawatte - Auf die Länge kommt es nicht an

Jeder Mann kämpft im Laufe seines Lebens mit der Länge seiner Krawatte. Ist der Knoten einmal gelungen, ist das Kunstwerk ruiniert, wenn die Krawatte weiter oben endet als geplant. Dabei gilt: Jeder so, wie er sich wohl fühlt. Daher kann man die Krawatte, je nach persönlicher Vorliebe, länger oder kürzer tragen.

Stimmt nicht.

Das Binden der Krawatte wird von manchen Männern durchaus als kompliziert wahrgenommen. Dass die Krawatte auch eine bestimmte Länge haben soll, macht die Sache oft noch ein Stück schwieriger. Laut Knigge ist die Krawatte immer so zu binden, dass sie genau über der Gürtelschnalle endet, daher diese niemals verdeckt. Zu kurz gebunden, wirken sie oft kindlich. Zu lange Krawatten kennt man eher von Clowns und sind daher unbedingt zu vermeiden!